Was suchen Sie?

Barrierefreier Spielplatz Hochwildschutzpark Rheinböllen

Träger

Hochwildschutzpark Rheinböllen

Handlungsfeld

Tourismus

Status

Projekt ist beantragt

Projektbeschreibung

Der Hochwildschutzpark Hunsrück in Rheinböllen ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region und darüber hinaus. Um die Zugänglichkeit für mobilitätseingeschränkte Kinder zu erweitern, ist der Bau eines barrierefreien Spielplatzes mitten im Park geplant. "Spielen und Pausieren für alle, inmitten Tier und Natur" - das ist das Motto. Gerade auch Menschen mit Beeinträchtigung soll der Spiel- und Pausenplatz zum Verweilen einladen. Beeinträchtigte Kinder sollen den Spielplatz nutzen und gleichzeitig den Tieren sehr nahe sein. In den nächsten Jahren sollen dort im Rahmen eines Gesamtkonzeptes weitere Flächen entstehen und die Attraktivität des Parks erhöhen.

Zurück zur Übersicht