"Beulich blüht auf" - ein Bürgerprojekt der LEADER-Aktionsgruppe Hunsrück

Der Frauentreff im Hunsrücker Dorf Beulich hatte sich dazu entschlossen,  ihre Gemeinde wieder aufblühen zu lassen. Als "Ehrenamtliches Bürgerprojekt" wurden die aktiven Frauen durch die LAG Hunsrück unterstützt.

So nahmen die "Frauen aus dem Dorf für das Dorf" Harke, Laubbesen, Pflanzen, Erde und Gießkanne in die Hand und gestalteten den in die Jahre gekommenen kleinen Dorfpark neu. Am Freitag, 26. Juli 2019 wurde Eröffnung gefeiert unter reger Teilnahme der Dorfgemeinschaft.

Ein neu aufgestellter Bücherschrank lädt zum Lesen ein. Weitere Aktionen der Beulicher Frauen werden folgen - u. a. ist ein Herbstmarkt geplant, bei dem Stauden, Blumen und Samen aber auch Erfahrungen getauscht werden - die Dorfgemeinschaft engagiert sich und neuen Bewohnern wird die Integration in die Gemeinschaft leicht gemacht.

Das Projekt konnte mit LEADER-Fördermitteln als Bürgerprojekt unterstützt werden und ist ein schönes Beispiel, wie mit geringem finanziellem Aufwand im ländlichen Raum neue Impulse gesetzt werden können. 

Zurück zur Übersicht