Hängeseilbrücke Geierlay

Gastronomie-Vinothek in der Stadt Kastellaun

Träger

König Project GmbH

Status

Projekt wurde durchgeführt

Projektbeschreibung

In einem der historisch und architektonisch bedeutendsten Gebäude in Kastellaun soll eine Vinothek entstehen.

Das "Haus Heidrich" ist eine Besonderheit in Kastellaun, weil es aus zwei Anbauten an die hsitorische Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umfasst, zwei Bürgerhäuser aus dem 17. und 19. Jahrundert mit einer "Kölner Decke" und Konstruktionen aus dem Mittelalter. Diese bereits aufwändig und fachkundig restaurierten Räumlichkeiten sollen nun zu einer Vinothek werden, in der heimische Gastronomie und regionale Weine von den den Hunsrück umgebenden Regionen Rhein, Mosel und Nahe angeboten werden sollen.

Das Zusammenspiel von historischer hunsrücker Baukultur und erlesenen regionalen Erzeugnissen wird das gastronomische Angebot der Stadt Kastellaun bereichern. In einer Wirtschaftlichkeitsberechnung konnte die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz bereits die enormen Potenziale einer solchen Einrichtung nachweisen.

Förderung EU 20.733,43 €
Förderung Land 23.972,45 €
Eigenanteil 88.294,12  €
Kostenbeteiligung Dritter
Gesamtkosten 133.000,00 €
Zurück zur Übersicht