Hängeseilbrücke Geierlay

Gemeinde erleben - Kultur und Kommunikation am grünen Backes

Träger

Ortsgemeinde Zilshausen

Status

Projekt wurde durchgeführt

Projektbeschreibung

Traditionell war das Backhaus, „der Backes“, der generationsübergreifende Treffpunkt der Dorfbevölkerung. Mit der Umsetzung des Projektes soll ein Ort im Zentrum des Dorfes entstehen, der die historische, traditionelle Nutzung des Areals mit zukunftsweisender, auf Einbindung aller Altersgruppen zielender Nutzung verbindet. Es soll ein kultureller und kommunikativer Mittelpunkt geschaffen werden, an dem sich alle Altersgruppen begegnen.

Das Projekt soll den Wohnwert und das Wohlgefühl der Menschen in der Gemeinde steigern und die Wohnsituation verbessern und attraktiver gestalten. In die Entwicklung der Projektidee war die Bevölkerung intensiv eingebunden.
Folgende Maßnahmen sind konkret vorgesehen:

  • Umbau des ehemaligen Kühlraumes im Erdgeschoss zu einer Bücherstube. Hier sollen die Bürgerinnen und Bürger mit Literatur versorgt werden und sich beim Ausleihen von Büchern unterhalten und austauschen können.
  • Umbau des Nebenraumes „Kämmerchen“ zur Kinder-Kunst-Werkstatt. Hier sollen die jüngsten Dorfbewohner die Gelegenheit zur kreativen Gestaltung, möglicherweise unter Anleitung bekommen
  • Herstellung der Barrierefreiheit für alle Treff- und Kommunikationspunkte, soweit dies realisierbar ist
  • Aufwertung des Jugendraumes
  • Aufwertung des Areals durch Integration der „Sitzgruppe Weinlaube“, Einrichtung eines Pflanzbeetes und Platzgestaltung mit Naturstein-Kleinpflaster
  • Einbau einer Pflanzscheibe mit Sitzgruppe im Halbkreis
  • Gestaltungder Freifläche hinter dem Backes als Spiel- und Sportplatz / Treffpunkt für Kinder und Jugendliche mit Einbau von Spielgeräten (Federspielgerät, Basketballkorb, Tischtennisplatte, Nestschaukel)
  • Nachbildung des historischen Laufbrunnens

Das Backes soll zentraler Treffpunkt sein bzw. werden für diverse Feiern und Aktivitäten (Backesfest, Adventsbacken, großer Adventskalender, Weinproben, Federweißerfest mit Zwiebelku8chen aus dem Backes, Kochtreffen für jung und alt, Schneebar, Vorlesestunde in der Bücherstube, Erntedankfeier usw.)

Förderung EU 36.674,45 €
Förderung Land 42.514,99 €
Eigenanteil 79.189,45 €
Kostenbeteiligung Dritte -
Gesamtkosten 158.378,89 €
Zurück zur Übersicht