Was suchen Sie?

Hängeseilbrücke Geierlay

Mehrzweckgebäude Altweidelbach

Träger

OG Altweidelbach

Handlungsfeld

Lebendige Orte gestalten

Status

Förderantrag in Vorbereitung

Projektbeschreibung

Die Ortsgemeinde Altweidelbach hat aktuell zwei Gebäude im Besitz, die für unterschiedliche Zwecke genutzt werden. deren Nutzungen sollen im bestehenden Mehrzweckgebäude zusammengeführt werden. Damit sollen Kosten gespart, eine Zentralisierung herbeigeführt und die für die in den Gebäuden ansässigen Einrichtungen bestehende räumliche Enge beseitigt werden.

Eine energetische Optimierung soll erfolgen und durch ein anderes Raumangebot sollen Synergieeffekte erzeugt werden. Das Gebäude soll allen Zielgruppen Raum bieten und dabei Begegnungsstätte und Treffpunkt für alle werden. Ziel ist ein generationsübergreifendes Miteinander im dörflichen Alltag. Das Angebot der Freizeitbeschäftigung soll erweitert und gefördert werden. Die Gemeinde wird somit noch attraktiver, profitiert sie doch bisher von einem guten Zuwachs an Kindern. Der neue große Spielplatz, der unmittelbar angrenzt, würde das zukünftige Angebot vervollständigen.

Für das Projekt wird eine Förderung mit Bundesmittel der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK), hier als „Einrichtung für lokale Basisdienstleistungen“ (GAK 9.0) beantragt.

Der Bruttogesamtkosten der Investition betragen 1.700.277 EUR, die förderfähigen Kosten belaufen sich auf 1.352.412 EUR bei einem Fördersatz von 70%.

Zurück zur Übersicht