Hängeseilbrücke Geierlay

Traumschleifchen Gonzerath (Gemeinde Morbach)

Träger

Gemeinde Morbach

Status

Förderantrag in Vorbereitung

Projektbeschreibung

Die Gemeinde Morbach plant in Kooperation mit dem Heimatverein Gonzerath e.V. die Errichtung eines Familienwanderweges (Mehrgenerationenpfad) in Morbach-Gonzerath.

Die Voraussetzungen sind hier aufgrund der geografischen Lage sowie der bestehenden touristischen Infrastruktur ideal. Der Heimatverein Gonzerath e.V. engagiert sich als Partner für die Umsetzung und Unterhaltung und hat das Projekt angestoßen. Die Kinder des Kindergartens Gonzerath waren bei der Planung eingebunden. Der geplante Familienwanderweg soll als Premium-Spazierwanderweg zertifiziert und kommuniziert werden und wäre damit das erste „Traumschleifchen“ in der LAG Hunsrück.

Zahlreiche Erlebnis-Stationen und Infotafeln sollen Kindern den Spaß am Wandern vermitteln und zur Sensibilisierung für die heimische Natur mit ihrer Pflanzen- und Tierwelt beitragen.Der Weg ist „kinderwagentauglich“ vorgesehen und verzichtet auf Stufen und Treppen sowie steile Anstiege. Bei der Planung, Errichtung und Erhaltung des Wanderweges werden regionale Akteure eingebunden – die Wegstrecke soll naturnah und mit regionaltypischem Charakter gestaltet werden, dabei sollen heimische und standortgerechte Produkte verwendet werden. Es ist die Zusammenarbeit mit örtlichen Gastronomen, Zimmervermietern und Einzelhändlern sowie landwirtschaftliche Direktvermarkter („Ebbes von Hei!“) angedacht.

Förderung EU  40.500,00 €      
Förderung Land               0 €    
Eigenanteil  40.500,00 €
Kostenbeteiligung Dritter  
Gesamtkosten 81.000,00 €
Zurück zur Übersicht