Was suchen Sie?

Strategiekonzept mit Potentialanalyse "Tal der Jahrtausende"

Träger

Ortsgemeinde Bundenbach

Handlungsfeld

Nachhaltige Wirtschaft fördern

Status

Projekt wurde durchgeführt

Projektbeschreibung

Das "Tal der Jahrtausende" bezeichnet das Gebiet rund um die Ortsgemeinde Bundenbach im Hahnenbachtal (Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen). Zu den touristischen Attraktionen der OG Bundenbach gehören das Besucherbergwerk Herrenberg (Schiefergrube) mit Fosilienmusem, die Keltensiedlung Altburg und die Schmidtburg mit Trekking-Camp. Des weiteren gehören zum touristischen Angebot die Premium-Traumschleife "Hahnenbachtaltour", Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs und des Soonwaldsteigs , ebenso verläuft der Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg durch Bundenbach. Dieses kostbare kulturelle Erbe stellt für die Gemeinde Bundenbach (finanzschwach) eine große finanzielle Herausforderung dar. Aktuell kann das Besucherbergwerk aufgrund eines Absturzes großer Gesteinsmengen nicht geöffnet werden. Es besteht Investitionsbedarf beim Museumsgebäude und dem Kiosk, ebenso sind Sanierungsmaßnahmen an der Altburg notwendig. Die Trägerschaft der o.g. Einrichtungen ist in der jetzigen Form dauerhaft nicht mehr von der Gemeinde aufrechtzuerhalten. Zur Erhaltung und Verbesserung dieser Freizeit- und Erholungseinrichtungen sowie zur Schaffung neuer Attraktionen soll die Erarbeitung eines Strategiekonzeptes mit Potentialanalyse beauftragt werden. Das Konzept soll die vorgenannten Gegebenheiten berücksichtigen, Ideenansätze für eine zukünftige touristische Entwicklung und Strategie herausarbeiten (auch unter Einsatz von virtuellen Möglichkeiten) und als Basis für eine Diskussion mit den örtlichen Partner dienen, wie sich die Ortsgemeinde zukünftig touristisch aufstellt.

Zurück zur Übersicht