iTAKEoff - Flugsimulatorzentrum, Kastellaun

Hängeseilbrücke "Geierlay", Mörsdorf

Sitzung der LAG Hunsrück

Strategie

Die Grundlage für die Arbeit der LAG und des Regionalmanagements bildet die Lokale integrierte, landliche Entwicklungstrategie (LILE). Diese wurde auf Basis einer umfassenden SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken) und eines partizipativen Prozesses in der Region mit vielen Akteuren erstellt.

Das Leitbild der Entwicklungsstrategie für die Förderperiode 2014 - 2020 lautet:
Gesunde Region Hunsrück: 

menschenfreundlich – wirtschaftsnah - zukunftsorientiert

Das Leitbild und die horizontalen Ziele der EU ziehen sich durch 4 Handlungsfelder und sind in die Strategie integriert. Die horizontalen Ziele der LAG Hunsrück sind Nachhaltigkeit, demografischer Wandel, Chancengleichheit/ Nichtdiskriminierung, Barrierefreiheit, Innovation und Zusammenarbeit.
Die Entwicklungsstrategie besteht aus 4 Handlungsfeldern mit den folgenden Entwicklungszielen:

Lokale integrierte, landliche Entwicklungstrategie (LILE) der LAG Hunsrück