Bürgerprojekte werden mit 20.000 EUR gefördert

Gemeinnützigen Organisationen, Nichtregierungsorganisationen sowie von Gruppen nicht organisierter Menschen konnten Projekte bis 2.000 € als „Bürgerprojekte“ einreichen.

Förderfähig sind Veranstaltungen und Einzelprojekte in folgenden Themenbereichen: Umwelt, Kultur, Soziales, Sport, Integration, Inklusion und Internationale Kooperation. Es folgten Projektanträge zu den verschiedensten Themen – vom Kunst- und Kulturweg für die Gemeinde, einem Training zum Thema „Andersdenkende“, die Ausstattung einer Bienen AG für eine Grundschule, die Aktion „Beulich Blüht“ einer Frauengruppe in der Gemeinde bis hin zur Anschaffung eines Sonnensegels eines Freizeitbades durch den Förderverein und vieles mehr. 11 Projektanträge können mit den Geldern gefördert werden.

Mehr zu den Bürgerprojekten hier...

Zurück zur Übersicht